12 von 12 im November 2015

Heute also mein erstes Mal *hüpf* ich mach bei Caro’s 12 von 12 mit.

Immer am 12. eines Monats mache ich (wenn ich es schaffe) 12 Bilder meines Tages und lade sie hier hoch. Die anderen Teilnehmer findet ihr bei Draußen nur Kännchen

IMG_20151112_080156161 - KopieDieses Jahr etwas später, aber bei diesen Temperaturen definitiv noch nicht zu spät: Reifenwechsel.

IMG_20151112_083243867 - KopieWeil ich für meine Verhältnisse früh dran war, mir aber noch keine Gedanken übers Mittagessen gemacht hatte, schnell zu Rewe und Nahrung für Körper, Geist und Seele besorgt.

IMG_20151112_084031836 - KopieFahrstuhlselfie, unausgeschlafen und ein bisschen restmodsig.

IMG_20151112_084605293_HDR - KopieDer Weihnachtsstern macht sich gut auf der Fensterbank. Auf dem Kalender steht der Countdown bis zum Urlaub markiert.

IMG_20151112_085954615 - KopieNach langer Zeit mal wieder ein Besuch auf dem Toilettenboden. Ich hab mich diese Woche mehrmals ziemlich unprofessionell gegenüber einem Lieferanten verhalten. Es ärgert mich maßlos, wenn ich mich von meinen Emotionen so mitreißen lasse. Ich war wütend und hab ihn recht patzig angegangen. Mein Chef war dementsprechend ein bisschen distanziert zu mir und das brachte das Fass dann zum überlaufen.

IMG_20151112_092925949 - KopieAktuell meine besten Freunde im Büro. Nach der Toilettenbodenbesichtigung hab ich mich akustisch ein bisschen abgeschottet.

IMG_20151112_103728875 - KopieZur Frühstückspause ein bisschen Aussicht, Ruhe und den Geruch von feuchtem Laub genossen.

IMG_20151112_134217840 - KopieMittagspause

IMG_20151112_134527028 - KopieFoodporn. Haltet mich für pervers, aber ich finde das erotisch!

IMG_20151112_185034885_HDR - KopieZum Feierabend noch Haushaltsbuch aktualisieren, Rechnungen überweisen ein Hotelzimmer buchen und dabei feststellen:

Screenshot_2015-11-12-18-24-40 - Kopie

IMG_20151112_185839840 - KopieUnd während ich mich mit den Zahlen quäle hüpfen die Fellnasen um mich herum (eine war heute fotoscheu)

Ich hau mir jetzt ne Pizza in den Ofen und mich vor den Fernsher.